Liebe Pferdefreunde,

wir haben seit dem 1.11.2016 einen neuen Wallach-Offenstall mit Aktivgedanke.



Der Offenstall wird in Vollpension betrieben. (tägliches Entmisten/Abkötteln, permante Bereitstellung von Raufutter, Nutzung der verschiedenen Hallen (Reithalle,Longierhalle, Bewegungshalle) sowie der gesamten Anlage inklusive). Das Kraftfutter wird seperat abgerechnet.



Zur Berüscksichtigung des Aktiv-Gedankens wurden die Funktionsbereiche möglichst weit voneinader entfernt. Eine Balltränke dient als ausschließliches Tränkeangebot.




Eine computergesteuerte Kraftfutteranlage der Firma Schauer gewährleistet eine 24-stündige portionierte Abgabe von verschiedenen Kraftfuttersorten. Eine Selektion am Ausgang der Anlage gewährleistet zudem den Zugang zur gesonderten Raufutteraufnahme für rangniedrige Pferde.



Über Raufen wird das permanente Angebot einer Heu-Heulage-Mischung (eigene Produktion) gewährleistet.

 

Die Liegefläche ist unterkellert. Spezielle urindurchlässige und gelenkschonende Liegematten gewährleisten ein angenehmes und ammoniakfreies Liegen.



Zwei Einbahntore hinter der Computerfütterung und dem gesonderten Raufutterbereich sorgen für die Vorgabe der Laufrichtung und geben allen Pferden/rangniedrigen Pferden (Selektionsbereich) die Möglichkeit in Ruhe zu fressen.



Der Ganzjahrespaddock besteht aus Sand und hat einen gesonderten Sandliegebereich mit einem tiefen Sandbett. Zudem vefügt er über zwei direkte Anschlüsse an die Weide um das Konfliktpotenzial zu reduzieren. Zudem ist sowohl die Liegefläche als auch der Ganzjahrespaddock mit einer modernen LED-Beleuchtung ausgestattet. Selbstverstndlich bekommt jeder Einsteller auch einen großen Spint bereitgestellt.



lackmannshof@aol.com